Skip to content

Kartoffeleintopf

Stats

Was Wert
Zeit xx Min
Menge x Personen

Rezept

Einkaufen:

  • 150g Schweine Schmalz (alt. Griebenschmalz)
  • 600g Mettenden
  • 1500g Kartoffeln
  • 350g Knollensellerie (eine Hälfte)
  • 350g Steckrüben (eine Hälfte)
  • 100g Petersilienwurzel (ca. 1x Wurzel)
  • 150g Lauch
  • 150g Staudensellerie
  • 150g Porree
  • 300g Möhren

Ggf. schon vorhanden:

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20g Öl
  • 2000g Wasser
  • 100g Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 30g Gemüsebrühe

Gewürze:

  • 15g Pfeffer
  • 20g Salz
  • 10g Muskatnuss
  • 10g Salatkräuter
  • 2x Lorbeerblatt
  • Öl in den Topf geben und erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Mettenden kleinschneiden und hinzufügen, dann Schweine Schmalz schmelzen lassen und das Fleisch anbraten.
  • Anfangs ein wenig Wasser hinzugeben, damit Zutaten aus Schritt 1 schwimmen. Kartoffeln, Knollensellerie, Steckrüben, Petersilienwurzel, Staudensellerie, Porree, Möhren und Lauch kleinschneiden und nach und nach in den Topf zugeben.
  • Immer wieder kochendes Wasser vom Wasserkocher hinzugeben, sodass die Konsistenz passt (bei dieser Menge wohl ca. 2,5L) Das Wasser im Topf soll die ganze Zeit kochen.
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Salatkräuter und Lorbeerblätter hinzugeben und umrühren.
  • Dann gehackte Petersilie und Schnittlauch hinzugeben und unterrühren.
  • Restliche Zutaten hinzugeben und umrühren.
  • Insgesamt sollte es ca. 40-50min kochen.

Foto

TODO

Back to top