Skip to content

Pack list

Hike

Infos

  • Rucksack so klein wie möglich wählen. Man macht den Rucksack immer voll.
  • Rucksack wiegen:
  • abzüglich des leichtesten Outfits, dass man anhaben kann (z.B. Badehose + T-Shirt + socken + Schuhe)
  • inkl. vollen Wassertank wiegen + Essen
  • Ergebnis: Volles Gewicht sollte max. 15-20% des Körpergewichts sein, "leer" max. 10%
  • Rucksack komplett packen und eine realistische Testwanderung machen. (anschließend optimieren)
  • Bei Testwanderung alle Szenarien mal durchspielen:
    • Kleidung wechseln (z.B., Regen Outfit)
    • Essen machen
    • Trinksystem neu befüllen
    • Fotos machen
    • ...
  • Zuhause angekommen:
    • Zelt aufbauen bzw. Schlafsack rausholen
    • Duschen
    • Geräte aufladen
    • ...

Taschen/Beutel

  • 3-4x Wasserdichte Beutel (Kleidung, Schlafsack, Kochen (optional), Rest)
  • 1x Schutzhülle für den Rucksack (Gut für Regen sowie Hin und Rückflug)
  • 3-4x Ziplock Gefrierbeutel um den "Rest" im Beutel zu ordnen sowie für dreckige Wäsche
  • 1x Kulturbeutel für Hygieneartikel
  • 1x Trinksystem (3L)

Kleidung

  • 3x Wandersocken
  • 2x Unterhose
  • 1x Lange Unterhose (optional)
  • 1x Longsleeve Oberteil (optional)
  • 3x T-Shirt
  • 1x Lange Hose
  • 1x Badehose (Shorts)
  • 1x Pullover
  • 1x Regenjacke
  • 1x Wanderschuhe
  • 1x Sandalen (Wasserfest)
  • 1x Hut

*Infos Kleidung

  • Alle Anziehsachen sollten leicht sein, gut zu waschen und sehr schnell trocknen.
  • Badehose + T-Shirt dient als schlaf Outfit für warme tage
  • Lange Unterhose + Longsleeve dient als schlaf Outfit für kalte tage (optional)
  • Gelistete Kleidung ist inkl. dem was man anhat, wenn man aufbricht.

Schlafsachen

  • 1x Stirnlampe
  • 1x Kissen (aufpustbar)

Zelten

  • 1x Zelt
  • 1x Isomatte
  • 1x Daunenschlafsack

Hüttenübernachtung

  • 1x Kleiner Schlafsack (ehr als Schutz und Komfort)
  • 1x Ohrstöpsel
  • 1x Augenmaske

Rest

Papiere

  • Reiseunterlagen:
  • Alle Tickets und Reservierungsbestätigungen in ausgedruckter Form
  • 1x Reisepass
  • 1x Visum
  • 1x Notfall Kontakt(e) und Nummer(n)/Adresse(n)
  • Portemonnaie
  • 1x Krankenkassenkarte
  • 1x Führerschein
  • 1x Personalausweis
  • 1x Geld in lokaler Währung sowie ca. 50-100 Euro
  • 1x Kreditkarte + EC Karte
  • 1x Passfoto
  • 1x Notfall Kontakt (e) und Nummer(n)/Adresse(n)

Infos Reiseunterlagen:

  • Papiere wie Flugticket, Reisepass, Visum etc. separat zum Portemonnaie packen.
  • Während der Hin und Rückreise am Körper tragen.
  • Während des Trips tief im Rucksack verstauen und vom Portemonnaie getrennt halten.

Infos Krankenkassenkarte:

  • Ggf. Allergien, gesundheitliche Informationen in lokaler Sprache sowie Deutsch aufschreiben
  • Zusatzversicherungen? (Telefonnummer etc.)

Kulturbeutel

  • Hygiene:
  • 1x Zahnpasta (z.B. Ajona Stomaticum)
  • 1x Klappzahnbürste
  • 1x Shampoo -> umgefüllt in 200ml Packung mit Drehverschluss
  • 1x Handwaschmittel (z.B. "Rei aus der Tube") -> umgefüllt in 200ml Packung mit Drehverschluss
  • 6x Zahnseide in Hülle
  • 1x Nagelschere
  • 1x Taschentücher
  • Medizin:
  • 6x Kohletabletten (Gegen Durchfall)
  • 10x Ibuprofen/Asperin Komplex Pulver (Gegen Schmerzen/Entzündung/Fieber)
  • 5m Pflasterklebestreifen (Zur Blasenbehandlung)
  • 1x 100ml Sonnencreme (Gegen Sonnenbrand)
  • 1x Hirschtalk (Gegen raue Füße)

Hier gibt es extreme Unterschiede in der Ergiebigkeit. Logischerweise Produkte wählen von denen man nur sehr wenig pro Anwendung benötigt :) Kleine Packungen bzw. in Portionen abfüllen/trennen

Sonstiges

  • Technik:
  • 1x Fotoapparat inkl. 2x Speicherkarte und USB Kabel (optional)
  • 1x eBook Reader und USB Kabel (optional)
  • 1x Handy und USB Kabel (SIM Karte für Land?)
  • 1x Powerbank (mind. 10000mAh) und USB Kabel
  • Tools:
  • 1x Taschenmesser/Multi-Tool (Weinöffner, Dosenöffner, Messer, Schere)
  • 4-6x Wäscheklammern
  • 1x Mikrofaser Handtuch (ca. 130x80 cm)
  • 1x Wanderstock (Nordic Walking; leicht und kürzbar)
  • Müsliriegel

Idealerweise max. 2 USB Kabel und ggf. ein Adapter

Kochen (optional)

  • 1x kompakter Gaskocher mit Standfuß
  • 1x Gaskartusche
  • 1x Topf
  • 1x Schwamm
  • 1x Besteck (Gabel, Löffel)
  • 1x Teller
  • 1x Becher
  • 1x Wasserfilter

Infos Gaskocher:

  • Sollte idealerweise möglichst kompakt sein und in den Topf passen/ein Set sein.
  • Prüfen, ob die Kartuschen vor Ort erhältlich sind.
  • Kocher ist leicht, hat einen Windschutz, zündet ohne Feuerzeug, steht stabil, ist klein

Infos Teller/Becher:

  • Kann sehr praktisch für viele Anwendungsgebiete sein.
  • Ist allerdings recht optional (essen direkt aus dem Topf/Campingmahlzeit, trinken aus Trinksystem)

Infos Wasserfilter:

  • Nur Sinnvoll auf Touren, bei denen nicht spätestens alle 24h neues, sauberes Wasser verfügbar ist.
  • Wenn man einen Wasserfilter dabei hat, immer Wasserfilter nutzen (kein Risiko)

Essen:

  • Hängt stark von der Tour ab:
  • Müsli + Milchpulver + Honig
  • Schwarzbrot (+ Aufschnitt)
  • Nudeln (+ Frisches Gemüse)
  • Trekkingmahlzeiten
  • Reis + Tütensuppe
  • Grießbrei/Milchreis
  • Kartoffelbrei (+ frisches Fleisch)
  • Tee
  • Energieriegel
  • Je nach Reiseziel besser erst vor Ort kaufen (Einfuhrregel beachten)
  • Müsliriegel mit viel Kalorien als Backup immer dabei haben ;)

Auto Camping

Ausrüstung

  • Vorzelt
  • Werkzeug für das Auto
  • Buch über Auto
  • GPS Diebstahlschutz
  • Computeranschlusskabel
  • Musikanlage mit Audioeingang
  • Funkgerät
  • Öl
  • Scheibenwischerwasser
  • Gefrierschutzmittel
  • Reifenflickzeug
  • Sonnenschutz (Scheibe)
  • Bett aus Alustangen dings
  • Küche muss nicht sein(Lieber einen „Mobilen-Kasten“ – So dass man damit auch draußen kochen kann)
  • Plastik-Wanne zum Spülen
  • Alles in Alu-Kisten packen und aufstapeln

Utensilien

  • Tisch + Stühle für draußen
  • Zelt
  • Hängematten
  • Decken, Handtücher
  • Walkietalkies
  • Satelietenschüssel/Antenne für TV, Radio, GPS, Handy, Funk
  • Erste Hilfe Koffer
  • Grill
  • Musikinstrumente, Spiele, Frisbee, Jonglierzeug,..
  • Alles fürn Strand
  • Schaufel
  • Wörterbuch, Buch über das Land (evtl. Digital)
  • Fernglas/Fernrohr
  • Absperrband
  • Gaffatape
  • Schere, Besteck, Weinöffner
  • Öl-Lampe
  • Kabelbinder

Sort

  • Zelt mit Schlafsack
  • extra großes Handtuch
  • Flagge mit Landesemblem
  • aufblasbares Beiboot inklusive 2Paddel und Flickzeug
  • Rucksack
  • Universalladegerät (AA* [ ] und AAA-Zellen) für 12V und 230V-Betrieb
  • Handyladegerät
  • Ladegerät für die große Taschenlampe
  • DC12V-3V-Konverter
  • DC12V-AC230V-Konverter
  • Blasebalg
  • kurzes Seil (9m)
  • einige 120er-Bandschlingen
  • wasserdichte Tasche
  • Taschenlampe
  • Nachtsichtgerät inklusive IR-Illuminator
  • 12V-Kompressor
  • Erste-Hilfe-Box
  • Rettungsdecke
  • Erfrischungtücher
  • Lutschbonbons (zuckerfrei)
  • große Knicklichter, grün
  • Mückenschutzmittel
  • Mückenstichmittel
  • Toilettenpapier
  • OP-Handschuhe (nicht steril)
  • Fernglas 750BGA, schwimmfähig durch Neoprenband
  • Sonnencreme
  • Apres-Sun
  • Desinfektionsspray
  • Zeckenenfernungspinzette
  • 2K-Kleber (5min Aushärtezeit)
  • Ersatzfeuerzeug
  • CITO-Beutel 120l
  • Pfanne
  • Gabel
  • Löffel
  • Stirnlampe
  • Impfbuch
  • Sportboot-Führerschein Binnen/See
  • Europäischer medizinischer Notfallausweis
  • GPSr mit Ersatzakkus
  • Externe GPSr-Antenne
  • PMR
  • Kompass
  • Notizblock
  • Gelschreiber
  • 5B-Bleistift
  • Kajal-Stift (schreibt auch im Wasser)
  • Ersatzakkus kleine Taschenlampe
  • kleine Taschenlampe
  • Luftbild des Einsatzgebietes (laminiert)
  • Topo-Karte des Einsatzgebietes (laminiert)
  • wissenschaftlicher Taschenrechner
  • Draht
  • Rollmaß
  • Universal-Fernmeldezange
  • Taschenmesser
  • größerer wasserdichter Beutel

TODO

Auto Rolltür auf einer Seite --> Auf dieser Seite Markise anbringen Unterbodenschutz

4 Ersatzreifen (kein Ersatzreifen, sondern vollwertige Reifen) Flickzeug für Reifen Autoanhebegerät Zwei Benzinkanister für 10 Liter Sprit Werkzeug fürs Auto Autoanleitung (Komplette Beschreibung aller Teile) Motor Öl Solarplatten fürs Dach (Muss abnehmbar sein) und eigenen Batterien 1x 220 Volt Trafo/Umwandler

Kommunikation Mobiltelefon, Walki Talkies, Funkgerät fürs Auto

Elektronik USB Stick, Fotoapparat, Laptop, Naivgationsgerät (Weltkarte)

Schlafen 2-3 Personenzelt (Leicht, also auch zum Transport geeignet à 3KG), Schlafsäcke, Aufblasbare Matte, Taschenlampe, Akkuaufladegerät

Hygieneartikel Nassrasierer (und Ersatzklingen), Rasierschaum, Zahnbürste, Zahnpasta, Shampoo, Klopapier, Deo

Kochen Gasbrenner (und Gaskatuschen), Töpfe, Wasserfilter (und extra Filterstäbe), Spülmittel, Schwamm, Lappen, Pfanne, Besteck (Messer, Gable, Löffel), Teller, Becher, Scharfes Messer, Brotmesser, Schneidebrett

Essen Wasserkanister (25Liter) ((Kleidung) Waschen, Trinken, Putzen,...), Gewürze

Notration Alles in eine Kiste tun und nicht anrühren: Wasser, Dosenfutter, H-Milch, Müsli, Marlelade, Honig, Nudeln, Wein

Sonstiges Gaffertape, Allzweckmesser, Vitamin-Tabletten, Traubenzucker, Sonnencreme, Sonnenbrille, Ladegerät

Back to top