Skip to content

Kartoffelauflauf

Zubereitung

Die Margarine in einem Topf zerlassen, das Mehl hinzugeben, etwas bräunen lassen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Einen Teil des Käses reiben, in die Soße geben und mit Muskatnuss und Zucker abschmecken. Soße so lange erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist. Die Kartoffeln schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden und in die Soße geben. Das Ganze zum Kochen bringen und ca. 3 Min. köcheln lassen. Alles in eine feuerfeste Form geben, mit dem restlichen Käse bestreuen und im Backofen etwa 30-35 Min. bei ca. 180° C (Heißluft) goldbraun backen. Mit einer Stricknadel testen, ob die Kartoffeln gar sind. Bei Tisch den Auflauf auf den Tellern mit frisch gemahlenem Pfeffer nach Belieben abschmecken.

Zutaten

  • 750 g kartofeln
  • 50 g Margarine
  • 30 g Dinkelmehl
  • 750 g Gemüsebrühe
  • 100 g Schafsgouda
  • geriebene Muskatnuss
  • 1 Prise Zucker
Back to top